ICH HELFE IHNEN BEI DER 
AZAV ZERTIFIZIERUNG


  • Garantierte AZAV Zertifizierung
  • Hilfe bei der Maßnahmenkalkulation
  • Bereits 131 erfolgreich Zertifizierte Kunden
  • Individuelle Betreuung bis zum AZAV Zertifikat
  • Umsetzung der AZAV Zertifizierung in kürzester Zeit

Ihre Vorteile durch die AZAV ZERTIFIZIERUNG


Die Einführung eines wirkungsvollen Qualitätsmanagementsystems führt zu zahlreichen Vorteilen innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Mithilfe einer Zertifizierung nach AZAV, wird es Ihrem Unternehmen ermöglicht Weiterbildungsgutscheine, Vermittlungsgutscheine oder die Finanzielle Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit annehmen zu können. Durch das AZAV Zertifikat grenzen Sie sich ganz klar von Mitbewerbern ab und vermitteln nach außen Ihren hohen Qualitätsstandard.
Des Weiteren stellt die Trägerzulassung nach AZAV oftmals eine Voraussetzung für den Bildungscheck und den Bildungsurlaub dar. Ihre Kunden profitieren somit nicht nur von den gesetzlichen Fördermaßnahmen, sondern erhalten außerdem eine Eingliederungschance in den Arbeitsmarkt.
Sie profitieren dagegen nicht nur von einer Kostensenkung, sondern erhalten gleichzeitig eine Chance auf eine Preis- und Absatzerhöhung.


Vorteile der AZAV Zertifizierung:

  • Abgrenzung von Ihrer Konkurrenz
  • Verbesserung Ihres Image als Bildungsträger
  • Nutzung von Aktivierungs- und Bildungsgutscheinen
  • Teilnahme an Ausschreibungen der Agentur für Arbeit 
  • Ein AZAV Zertifikat bescheinigt einen hohen Qualitätsstandard

Wir unterstützen Sie gerne bei der AZAV Zertifizierung


1. ERSTGESPRÄCH

In unserem ersten Telefonat besprechen wir Ihr Anliegen und ich erkläre Ihnen, welche Schritte zur Umsetzung bei Ihnen notwendig wären. 

2. ANALYSE

Anschließend analysieren wir Ihre bestehenden Abläufe und Vorgänge, um festzustellen, an welchen Punkten es eine Abweichung zu den Anforderungen der AZAV gibt.

3. UMSETZUNG DER NORM

Wenn Sie sich dazu entscheiden, dass wir Ihnen bei der Umsetzung der Feststellungen helfen sollen, dann übernehmen wir diesen Vorgang sehr gerne und kümmern uns um alle anliegenden Arbeiten.

4. ZERTIFIZIERUNG

Auf Wunsch begleiten wir Sie beim Zertifizierungsaudit, um einen reibungslosen Ablauf zur Zertifizierung sicherzustellen. 

Trägerzulassung nach AZAV


Um eine Maßnahmenzulassung nach AZAV beantragen zu können, müssen Sie sich vorab als Bildungsträger nach AZAV zertifizieren lassen. Bei der Suche nach einer fachkundigen Stelle müssen Sie unbedingt darauf achten, dass diese durch die Deutsche Akkreditierungsstelle akkreditiert wurde. Die Trägerzulassung nach AZAV erfolgt anschließend durch eine genaue Prüfung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Dokumente. Erst nach der erfolgreichen Prüfung dieser Dokumente, wird ein Audit in Ihrem Unternehmen durchgeführt. Sie müssen für die folgenden Bedingungen Nachweise erbringen.

  • Sowohl Sie als auch Ihre Lehr- und Fachkräfte müssen über die nötige Kompetenz verfügen, die in Aus- und Weiterbildungen gefestigt und ausgebaut werden.
  • Bei der Konzeption und Durchführung von Maßnahmen müssen Sie die aktuelle Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und seine Entwicklung berücksichtigen.
  • Sie müssen in der Lage sein, Ihre Teilnehmer bei der beruflichen Eingliederung in den Arbeitsmarkt unterstützen zu können.
  • Sie verfügen über ein effektives System, das die Qualität in Ihrem Unternehmen und bei den Maßnahmen sichert. 
  • Sie müssen nach einem Leitbild arbeiten, das sich am Kunden orientiert.
  • Weitere Bedingungen für notwendige Nachweise erläutere ich Ihnen gerne in einer kostenlosen Erstberatung.

Maßnahmenzulassung nach AZAV


Sobald Sie eine Trägerzulassung nach AZAV erhalten haben, müsse Sie auch Ihre arbeitsfördernden Maßnahmen zulassen. Dazu müssen Sie ein Maßnahmenkonzept anfertigen und dieses bei einer fachkundigen Stelle zur Zertifizierung einreichen. Sobald die Maßnahmen zugelassen wurden, gilt diese Zulassung für 3 Jahre und muss nach Ablauf dieser erneuert werden. Änderung an den zugelassenen Maßnahmen wie beispielsweise des Titels, der Dauer oder der Inhalte einer Maßnahme, konzeptionelle Änderungen und veränderte Kostensätze müssen zwingend gemeldet werden. Bei Bedarf müssen die Maßnahmen anschließend erneut zugelassen werden.

  • Es ist zu erwarten, dass die Teilnahme an der Maßnahme erfolgreich ist.
  • Die Vorraussetzungen der Zielgruppe müssen berücksichtigt werden.
  • Damit das geplante Bildungsziel arbeitsmarktrelevant bleibt, muss die Entwicklung des Arbeits- und Ausbildungsmarktes berücksichtigt werden. 
  • Für die Durchführung einer Maßnahme sind diverse Berechtigungen erforderlich. Diese müssen vorliegen. 
  • Die Eignung des Trägers als Ausbildungsstätte ist im Falle von Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach den §§ 81 und 82 des SGB III vorzulegen.
  • Die Kosten der Maßnahme müssen wirtschaftlich sein und sich am  Bundes-Durchschnittskostensatz (B-DKS) orientieren.

Häufig gestellte Fragen


Die Incession® steht für Kompetenz, Service und Qualität. Wir sehen uns als Ihr Begleiter auf dem Weg zu einer AZAV Zertifizierung. In den letzten Jahren haben wir zahlreichen Kunden dabei helfen können, ein AZAV Zertifikat zu erhalten. Dabei haben unsere Kunden zum Thema AZAV Zertifizierung, Trägerzulassung und Maßnahmenzulassung folgende Fragen gestellt, die auch Ihnen eventuell weiterhelfen können. Sollten Sie weitere Fragen haben oder noch Informationen benötigen, helfen wir Ihnen gerne. Vereinbaren Sie einfach ein kostenloses Beratungsgespräch und wir melden uns umgehend bei Ihnen, um Ihre Fragen zu beantworten.

Die Incession® steht für Kompetenz, Service und Qualität. Wir sehen uns als Ihr Begleiter auf dem Weg zu einer AZAV Zertifizierung. In den letzten Jahren haben wir zahlreichen Kunden dabei helfen können, ein AZAV Zertifikat zu erhalten. Dabei haben unsere Kunden zum Thema AZAV Zertifizierung, Trägerzulassung und Maßnahmenzulassung folgende Fragen gestellt, die auch Ihnen eventuell weiterhelfen können. Sollten Sie weitere Fragen haben oder noch Informationen benötigen, helfen wir Ihnen gerne. Vereinbaren Sie einfach ein kostenloses Beratungsgespräch und wir melden uns umgehend bei Ihnen, um Ihre Fragen zu beantworten.

Kann ich mein Unternehmen nach AZAV Zertifizieren lassen?

Welche Voraussetzungen muss mein Unternehmen erfüllen, um ein AZAV Zertifikat zu erhalten?

Was kostet eine AZAV Zertifizierung?

Wie lange dauert eine AZAV Zertifizierung?

Florian Mai, Incession® Geschäftsführer,
Dozent und Buchautor, aktiv in der Normung tätig.


Neben meiner normenden und standardisierenden Tätigkeit im DIN (Deutsches Institut für Normung) und als ISO-Chairman des TC 232 "Education and learning services", bin ich auch in der Bildung tätig.
Ich bin Guest Speaker an der Fachakademie für Jugendcoaching Düsseldorf und auch Dozent am Ayurveda Campus, Schwerin. Zudem führe ich einen Lehrauftrag an der Staatlichen Studienakademie im Bereich Qualitäts- und Umweltmanagement, Strategisches Controlling und Allgemeine Betriebswirtschaft aus. In meiner Aufgabe als Dozent vermittle ich jungen Menschen und Existenzgründern die Grundlagen eines nachhaltigen Wirtschaftens mit Hilfe von Qualitätsmanagement und Strategie.
Zudem bin ich Autor mehrer Fachbücher, darunter auch ein Springer-Fachbuch zum Thema Qualitätsmanagement in der Bildungsbranche.

Mit meinem Wissen und meiner Praxiserfahrung habe ich bereits zahlreichen Unternehmen bei der AZAV Zertifizierung helfen können. Kontaktieren Sie mich für ein kostenloses Gespräch, in dem wir Ihre Situation aufnehmen und weitere Schritte planen können.

  • Geschäftsführer der Incession®
  • Autor des Springer-Fachbuches "Qualitätsmanagement in der Bildungsbranche"
  • Auditor für die DIN EN ISO 9001, ISO 29990, ISO 29993, ISO 21001
  • TÜV Nord Exklusiv Partner                                         
  • ISO-Vorsitzender, (ISO-Chairman TC 232) 
Qualitätsmanagement in der Bildungsbranche
Iso 21001 die Iso 9001 der Bildung
 Ein Leitfaden zur ISO 29993
Qualitätsmanagment als Philosophie und Erfolgsrezept für Unternehmen

Werden Sie unsere nächste ERFOLGS-GESCHICHTE!


Sie bewerben sich auf ein kostenloses Beratungsgespräch zur AZAV Zertifizierung.

Wir vereinbaren mit Ihnen einen Telefontermin für Ihr kostenloses Beratungsgespräch.

In unserem Telefonat, beantworte ich gerne alle Ihre Fragen und wir schauen uns gemeinsam Ihre Potentiale an.