Fachakademie für Jugendcoaching – Düsseldorf

„Wir sind ein junges Unternehmen, das durch Qualität überzeugt, daher wollten wir uns sehr gern bereits früh zertifizieren lassen. Und hier war Unterstützung durch Herrn Mai/die Incession Unternehmensberatung  beispielhaft. Er gab uns vom Anfang bis zum Ende des Zertifizierungsprozesses wertvolle Tipps. Sein großes Wissen bringt er menschlich und sympathisch näher was das Prinzip erleichtert,  DIN ISO-Normen zu durchdringen. Bei Rückfragen war er gut erreichbar, und antwortete immer zügig – teilweise sogar am Wochenende und nachts. Die Beratung durch Herrn Mai  empfehlen wir gern und uneingeschränkt.“ – Bethina Altschul, Geschäftsführung

Mehr Informationen zur Fachakademie für Jugendcoaching!

Projekt: Die Fachakademie für Jugendcoaching wurde in der Einführung der DIN ISO 29990 in Kombination mit der DIN ISO 29993 beraten. Die Normanforderungen beider Normen konnten sicher und effektiv angewendet werden. Die renommierte Zertifzierungsgesellschaft TÜV Nord Cert GmbH bestätigte die Konformität und effektiv eingerichteten Instrumente des Qualitätsmanagements der Fachakademie für Jugendcoaching durch ein vorbildliches Zertifizierungsaudit mit anschießender Zertifikatserteilung.

Für mehr Informationen zu der DIN ISO 29993 und potenziellen Vorteilen für Ihr Unternehmen einfach hier klicken!

DesignThinkingCoach Academy – Berlin

„Herr Mai hat uns in der Vorbereitung für unsere DIN 29993 Zertifizierung persönlich, freundlich und umfassend beraten. Durch sein starkes Fachwissen und seine strukturierte Arbeitsweise haben wir uns sehr gut betreut gefühlt. Durch die intensive Vorbereitung ist das Zertifizierungsaudit mit dem TÜV entspannt und erfolgreich verlaufen. Als Berater für das jährliche Audit und weitere Business Beratung bei Bedarf ist er für uns nicht mehr wegzudenken.“ – Pauline Tonhauser, Inhaberin und Geschäftsführung

Für mehr Informationen zum DesignThinkingCoach klicken Sie einfach hier!

Projekt: Das Ziel bestand in der Beratung zur Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 29993:2018, um eine Zertifizierung durch die TÜV Nord Cert GmbH erfolgreich ablegen zu können. Hierzu wurden ausgewählte Instrumente der Beratung zu Qualitätsmanagementsystemen gewählt, um sowohl das Beratungsziel zu erreichen, aber auch das Unternehmen dabei zu unterstützen, ein aktiv betriebenes und „gelebtes“ Qualitätsmanagementsystem einzuführen, welches interne wie externe Mehrwerte bietet. Darunter zählen unter anderem kommunikationspolitische Aspekte, aber auch ein internes Verbesserungsmanagement und ein systematisches Prozessmanagement.

Für mehr Informationen zu der DIN ISO 29993 und potenziellen Vorteilen für Ihr Unternehmen einfach hier klicken!

QVT UG (haftungsbeschränkt) – Sulzheim

„Außerdem möchten wir uns für die außerordentlich angenehme und erfolgreiche Beratung zu unserer Erteilung der Träger- und Maßnahmenzertifikate [AZAV] bedanken. Sie haben uns sehr zeitnah und flexibel mit hoher Fachlichkeit beraten. Sehr gut gefallen hat uns hierbei Ihre sachliche und zielorientierte Arbeitsweise und Ihre besonders hervorzuhebende menschliche und motivierende Art. Sie haben maßgeblich mit Ihrer Professionalität zu unserer erfolgreichen Zertifizierung beigetragen. Durch Ihren Einsatz und Mitwirkung konnten wir unser Unternehmen weiterentwickeln.“ – Vural und Tuncay Tercanli, Gesellschafter und Geschäftsführung

Für mehr Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Lagerlogistik klicken Sie einfach hier!

Projekt: Das Ziel bestand in der Beratung zur Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems nach AZAV, um Zertifizierungen durch die APV-Zertifizierungs GmbH zur Träger- und Maßnahmenzulassung zu erhalten. Hierdurch sollte dem Unternehmen ermöglicht werden, Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Lagerlogistik anbieten zu können, die über die Agentur für Arbeit bezuschusst werden. Die QVT UG (haftungsbeschränkt) sollte als Bildungsträger anerkannt werden, um das eigene Leitbild erfüllen zu können, motivierten Migranten eine Aus- und Weiterbildung zu ermöglichen und in die nachhaltige Beschäftigung zu vermitteln.

Für mehr Informationen zu einem Qualitätsmanagementsystem nach AZAV und potenziellen Vorteilen für Ihr Unternehmen einfach hier klicken und ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren!

Training by Understanding – Bonn

„Ich bedanke mich recht herzlich bei Herrn Mai für die Beratung und die Zusammenarbeit. Neben seinem Fachwissen und seiner inhaltlichen Kompetenz haben mich insbesondere nicht nur die umfangreichen, sondern auch die unmittelbaren, schnellen und äußerst zuverlässigen Informationen und Hinweise zu den erforderlichen Schritten beeindruckt und mich in meinem Audit-Prozess weitergebracht. Darüber hinaus wusste Herr Mai immer, wie er mich konkret weiter begleiten konnte und hat sich um erforderliche Kontakte und Vorgaben gekümmert. Eine sehr professionelle Dienstleistung – vielen Dank dafür!“ – Edwin Lemke, Inhaber und Trainer

Für mehr Informationen zu internationalen Trainings klicken Sie einfach hier!

Projekt: Die Beratung hatte zum Ziel, das Unternehmen entsprechend der Anforderungen der DIN ISO 29993 auf eine Zertifizierung durch die GermanTrustCertification vorzubereiten. Hierbei wurden alle bestehenden dokumentierten Informationen auf die Konformität der DIN ISO 29993 geprüft und Verbesserungsempfehlungen bereitgestellt, das Qualitätsmanagement zu optimieren. Darüber hinaus bestand die Beratung in der Ableitung einer langfristigen Ausrichtung durch eine Qualitätspolitik und -ziele, sowie der Internen Auditierung.

Für mehr Informationen zu einem Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 29993 und potenziellen Vorteilen für Ihr Unternehmen einfach hier klicken und ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren!